F├╝r 1,99 EUR/h netto probieren?

Sie bezahlen nur geleistete Stunden! Rechnung je Kalendermonat.

Haben auch Deutsch-Muttersprachlerinnen!

Alle Neukunden bekommen in der Regel 2 eAssistentinnen.

Keine K├╝ndigungsfrist f├╝r Sie! - Keine Fixkosten!

So gelingt gute Zusammenarbeit mit einer virtuellen Assistenz

Sie m├Âchten Arbeitsbereiche gerne outsourcen, k├Ânnen sich aber eine Zusammenarbeit mit einer virtuellen Assistenz noch nicht vorstellen? Kein Problem, wir erkl├Ąren Ihnen, wie ein gew├Âhnlicher Arbeitsalltag aussehen kann.┬á

Ablauf am Beispiel der Recherchearbeit

Bei der Erteilung von Arbeitsauftr├Ągen ist es zu Anfang entscheidend, dass Sie Ihren Auftrag schriftlich und m├Âglichst ausf├╝hrlich beschreiben. Sie k├Ânnen dies auch m├╝ndlich machen, aber dann um einen Zwischenstand nach 1 oder 2 Stunden bitten. Diesen pr├╝fen und Feedback geben.

Zusammenfassung der Arbeitsschritte

1. Sie erteilen schriftlich einen Arbeitsauftrag und beschreiben Ihre Anforderungen darin m├Âglichst genau.

2. Sie setzen nach Erl├Ąuterung des Arbeitsauftrags eine Deadline. Bis zu diesem Zeitpunkt soll die Aufgabe erledigt werden. Sie k├Ânnen sich hierbei auf ein Datum beschr├Ąnken oder nach Bedarf eine Uhrzeit hinzuf├╝gen. Einen Zwischenstand einzufordern, ist am Anfang vorteilhaft.

3. Zum Schluss senden Sie die Aufgabe an Ihre virtuelle Assistenz. M├Âgliche Erg├Ąnzungen, wie der maximale Zeitaufwand je Aufgabe, k├Ânnen nun noch hinzugef├╝gt werden. Sollte die vorgegebene Zeit nicht zur Fertigstellung ausreichen, werden Ihnen die Zwischenergebnisse zur Verf├╝gung gestellt, sodass Sie anschlie├čend entscheiden k├Ânnen, ob die Aufgabe weiter bearbeitet oder abgeschlossen wird.