Ab 4,99 EUR/Stunde netto!

Keine Vorkasse -> Rechnung je Kalendermonat!

Haben auch Deutsch-Muttersprachlerinnen!

”Mehrere

Alle Neukunden bekommen in der Regel 2 eAssistentinnen.

Keine Kündigungsfrist für Sie! - Keine Fixkosten!

Unterstützung bei der Kundenakquise

Die bekannteste aller Vertriebsarten ist die Kundenakquise. Die ältesten Methoden bilden die Akquise am Telefon und die Ausgabe von Printmaterialien wie beispielsweise Flyern.

Kundenakquise wird in dem meisten Fällen als “nervig” bezeichnet. Dabei gibt es zur heutigen Zeit angenehme und unauffällige Varianten, um Kunden auf sich aufmerksam zu machen – auch im Erstkontakt.

Welche Arten von Akquise gibt es?

Bei der Akquise gibt es mehrere Wege, um Neukunden zu erreichen. Grundsätzlich werden zwei übergeordnete Arten unterschieden: Die Kalt- und Warmakquise.

Bei der Kaltakquise werden Personen angesprochen, die noch nie mit dem Unternehmen in Berührung gekommen sind. In Zeiten der DSGVO ist diese Methode jedoch äußerst umstritten, denn die angeworbene Person muss vorher ihre Einwilligung gegeben haben. Ein Beispiel ist der Newsletter: Es ist nach der DSGVO nicht mehr gestattet, Newsletter an Adressaten zu verschicken, die dies nicht explizit über ein sogenanntes Opt-In-Verfahren erlaubt haben. 

Die Warmakquise hingegen beschäftigt sich mit Personen, die bereits in irgendeiner Form Kontakt zum Unternehmen hatten. Sei es der eben genannte Newsletter, das Ausfüllen eines Kontaktformulars, eine unverbindliche Anfrage usw. Grundsätzlich lässt sich daraus schnell schließen, dass die Warmakquise sowohl für den Vertriebler, als auch für den Kunden die angenehmere Art und Weise ist.

Folgende Möglichkeiten der direkten Kundenakquise gibt es:

  • E-Mail-Marketing / Newsletter-Marketing
  • Anzeigenschaltung
  • Suchmaschinenmarketing
  • Brief-Werbung
  • Printwerbung 
  • Social Media Marketing
  • Empfehlungsmarketing
  • und der direkte Kontakt zum Kunden (beispielsweise im Geschäft)

Unsere virtuellen Assistenten unterstützen Sie vollumfänglich im Bereich der Kundenakquise und übernehmen zeitraubende Erstellungs-Aufgaben sowie das Pflegen und Messen der Daten. Datenschutzrechtlich können die Assistenten in Verbindung mit Ihrem Datenschutzbeauftragten Sie bei Strategieentwicklungen hinsichtlich der DSGVO-Richtlinien unterstützen.

Sprechen Sie uns gerne an!