FĂĽr 1,99 EUR/h netto probieren?

Sie bezahlen nur geleistete Stunden! Rechnung je Kalendermonat.

Haben auch Deutsch-Muttersprachlerinnen!

Alle Neukunden bekommen in der Regel 2 eAssistentinnen.

Keine KĂĽndigungsfrist fĂĽr Sie! - Keine Fixkosten!

Preise von eAssistentin.de – Was kosten virtuelle Assistenten?

Unser Ziel ist es Selbständigen und Unternehmen einen sehr guten und sehr günstigen Service zu bieten!

Es gibt daher sehr transparente Stundensätze. Keine Aufteilung in monatliche Fixkosten und variable Stundensätze,
da ein solches Preismodell nur dazu dient, die wahren viel höheren Stundensätze zu verschleiern. Unternehmen aus dem Ausland machen dies manchmal.

Wir kennen keinen Mitbewerber, der gĂĽnstigere deutsche Muttersprachler/innen anbietet.
Unser Unternehmen wurde 2010 gegrĂĽndet. Firmensitz ist in Deutschland.
Die Anerkennung unserer Rechnungen bei Ihrem Finanzamt wird kein Problem sein.

Bei Unternehmen aus Drittstaaten oder sogar aus Steueroasen kann es schwieriger werden.

Wir haben kein Abo-Modell. Sie bezahlen nur die geleisteten Stunden je Kalendermonat.
Der Stundensatz je Rechnung richtet sich nach der Menge an geleisteten Stunden je Monat.

Keine GrundgebĂĽhr / Fixkosten

Keine Vorkasse.
Rechnung je Monat.

2 eAssistenten möglich

Q

Keine KĂĽndigungsfrist fĂĽr Sie

KEIN Mindestumsatz pro Monat! Kein Abo! => Keine Fixkosten!

*Beispiel: Ihre virtuelle Assistenz hat den letzten Monat 160 Stunden für die geleisteten Aufgaben benötigt. Demnach berechnet sich Ihre Gesamtleistung wie folgt: 5,49 € x 160 Stunden.

Die genannten Preise der Virtuellen Assistenten sind Richtwerte je Monat (bzw. je Projekt).

i

Wir senden Ihnen gerne ein individuelles Angebot zu.

Kein Mindestumsatz je Monat und somit keine Fixkosten!

Oben stehen die Nettopreise (= ohne die deutsche Umsatzsteuer) und darunter die Preise inklusive 19 % deutsche Umsatzsteuer.
Nun stellen Sie sich sicherlich die Frage, wieso die Stundensätze nicht dem in Deutschland angesetzten Mindestlohn entsprechen.
Der Grund dafĂĽr liegt in der Herkunft unserer virtuellen Assistenten. Ihr Sitz ist im Ausland, weil sie dort beheimatet sind.
Einige von Ihnen wohnten ehemals in Deutschland, Ă–sterreich oder der Schweiz und sind ausgewandert.
Da der Lebensunterhalt in diesen Ländern erheblich günstiger ist als in Deutschland, Österreich oder der Schweiz, möchten wir auch, dass sich dieser Aspekt in unseren Preisen widerspiegelt.
Sie möchten unser Angebot testen und sich von den Leistungen unserer virtuellen Assistentinnen überzeugen?
Dann nutzen Sie den Preisvorteil mit nur 1,99 € für die ersten drei Stunden (normale eAssistenten, kein Web- oder Grafikdesign)!
Sie haben Fragen?  Schreiben Sie uns. Sie erhalten dann alle Details zu unseren Leistungen und Preisen.